Gewähltes Format:

Buch

Anderes Format wählen:

24,99 €
Lieferzeit
1-3 Werktage
Stefan Loose Travel Handbücher

Stefan Loose Reiseführer Kroatien

Kroatien ist ein klassisches Reiseland. Kein Wunder, ist die kroatische Küste doch ein touristisches Paradies mit mehr als tausend vorgelagerten Inseln, kleinen Buchten, imposanten Felsen und Stränden vor türkisleuchtendem Wasser. Dieses Buch...
Weitere Informationen
ISBN 9783770178711
Seitenanzahl 636
Maße(B*L) 128 mm x 185 mm
Gewicht 577 g
Verlag STEFAN LOOSE
Autor(en) Martin Rosenplänter, Sandra Strigl, Maria Prsa
Format PRINT
Erschienen am 05.03.2018
Reihe Stefan Loose Travel Handbücher
Details
Kroatien ist ein klassisches Reiseland. Kein Wunder, ist die kroatische Küste doch ein touristisches Paradies mit mehr als tausend vorgelagerten Inseln, kleinen Buchten, imposanten Felsen und Stränden vor türkisleuchtendem Wasser. Dieses Buch wendet sich an alle, die Kroatien selbständig erkunden wollen, denn das Land besticht vor allem mit seiner Vielgestaltigkeit auf kleinem Raum: Das sanfthügelige Istrien mit seinen kleinen Bergdörfern und den hübschen Altstädten, die Kvarner Bucht mit ihren großen Inseln, der Hafenmetropole Rijeka und der noblen Opatija Riviera, das imposante Velebit-Gebirge mit seinen kargen Felsen, die türkisfarbenen Seen und Wasserfälle von Plitvice und Krka,die...

Kroatien ist ein klassisches Reiseland. Kein Wunder, ist die kroatische Küste doch ein touristisches Paradies mit mehr als tausend vorgelagerten Inseln, kleinen Buchten, imposanten Felsen und Stränden vor türkisleuchtendem Wasser. Dieses Buch wendet sich an alle, die Kroatien selbständig erkunden wollen, denn das Land besticht vor allem mit seiner Vielgestaltigkeit auf kleinem Raum: Das sanfthügelige Istrien mit seinen kleinen Bergdörfern und den hübschen Altstädten, die Kvarner Bucht mit ihren großen Inseln, der Hafenmetropole Rijeka und der noblen Opatija Riviera, das imposante Velebit-Gebirge mit seinen kargen Felsen, die türkisfarbenen Seen und Wasserfälle von Plitvice und Krka,die zahlreichen Inseln Dalmatiens, dazu die wunderschönen Altstädte von Split, Trogir, Sibenik und Dubrovnik sowie das quirlige Zadar. Doch es gibt auch ein anderes Kroatien, das den wenigsten Besuchern bekannt ist: Zagreb, die lebendige und faszinierende Hauptstadt mit viel Kultur und Nachtleben, gemütlichen Cafés und quirligem Zeitgeist, die Barockstädte Varazdin und Samobor, das ländliche Slawonien und der Naturpark Lonjsko Polje in dem die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Außerdem können Aktivitäten gut in den Urlaub integriert werden, sei es eine Wanderung in den Bergen, ein Tauchkurs oder eine Fahrradtour durch das Binnenland. Zahlreiche Tipps, Adressen und Hintergrundinformationen komplettieren die hohe Informationsdichte dieses Stefan Loose Travel Handbuchs.

Stefan Loose Travel Handbücher sind verlässliche Reisebegleiter - von der Ankunft am Flughafen bis zur Suche nach der eigenen Trauminsel. Vollgepackt mit Tipps von Reiseprofis, die sich auskennen und selbst monatelang vor Ort unterwegs sind. Der Loose ermutigt, auf eigenen Wegen die Vielfalt unserer Welt zu entdecken, er gibt Hinweise zum Thema "fair und grün reisen" sowie zahlreiche Low Budget Tipps.

Reiseziele und Routen, Travelinfos von A bis Z, Land und Leute, Istrien, Kvarner Bucht, Lika-Karlovac, Norddalmatien, Mitteldalmatien, Süddalmatien, Zagreb und Zentralkroatien, Nordkroatien, Slawonien

"...Die Karten und Infos sind detailliert - und vor allem richtig. Verfahren und Verlaufen ausgeschlossen! Für Individualtouristen mit schmalem Geldbeutel sind vor allem Tipps wie &# 39;Zagreb (fast) umsonst' und Informationen zu Bussen und Bahnen Gold wert."

(Badische Zeitung)

"Der Reiseführer mit seinen farbigen Highlights-Seiten, detaillierten Hintergrundinfos, zahlreichen exakten Karten und dem Reiseatlas ist das unverzichtbare Basis-Material zur Erkundung Kroatiens auf eigene Faust."

(www.geldundverbraucher.de)

"Das neue Stefan Loose Travel-Handbuch Kroatien steckt voller wertvoller Traveller-Tipps und ist auch für Urlauber mit kleinem Reisebudget ein nützlicher Begleiter."

(Nürnberger Nachrichten)

Martin Rosenplänter hat Kroatien als Student in Zagreb für sich entdeckt. Seither ist der vielgereiste Historiker und Musiker immer wieder dorthin zurückgekehrt. Heute ist das Land für ihn zu einer zweiten Heimat geworden.
Für Sandra Strigl war Kroatien Neuland. An dem Land schätzen gelernt hat sie neben den beeindruckenden Landschaften die ebenso beeindruckenden kroatischen Omas und die tollen Süßspeisen.

DE
weiterlesen
Ihren eigenen Bericht schreiben
Sie berichten über:Stefan Loose Reiseführer Kroatien
Ihre Bewertung