Paris Reiseführer

Die Nr. 5 der MARCO POLO Reiseziele!

Mit MARCO POLO bestens vorbereitet in den Paris-Citytrip starten.


MARCO POLO Paris - für Dich gemacht!

Wenn Du Informationen schnell und auf den Punkt gebracht haben möchtest, liegst Du mit dem MARCO POLO Reiseführer goldrichtig. 

  • kompakte und schnell auffindbare Informationen ermöglichen dir ein schnelles Ankommen am Reiseziel - physisch und mental!
  • Insidertipps führen dich an geheime Plätze abseits vom Massentourismus, Highlights zeigen dir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten deines Reiseziels
  • mit dem integrierten Sprachführer beherrschst du die wichtigsten Wörter und Sätze und kommst einfach mit Einheimischen ins Gespräch
  • eine extra herausnehmbare Faltkarte gibt dir die notwendige Orientierung beim Erkunden deiner Urlaubsregion
  • kostenlose digitale Extras wie die Touren-App helfen Dir bei der Planung deiner Reise und dabei, dich unterwegs zurecht zu finden. 
  • der Reiseführer als E-Book ist offline verfügbar, praktisch für unterwegs und spart Gewicht im Reisegepäck. Hier findest du Deinen MARCO POLO Reiseführer Paris als E-Book PDF.

Paris: Stadt der Liebe, der Mode, der Kunst und des Lichts 

Paris ist international bekannt und eine Metropole der Superlative, hier ist das Beste gerade gut genug und alles schöner, größer oder glänzender als anderswo. 

Die Hauptstadt Frankreichs hat ihren ganz eigenen Charme. Vielleicht aufgrund der vielen dort stattgefundenen Revolutionen und politischen Umwälzungen, die auch Teile anderer Länder zum Kampf nach Freiheit und Gerechtigkeit ermutigten. Die berühmteste unter ihnen von 1789 hat noch heute Auswirkung auf die Bevölkerung, die politisch lebendiger ist als die vergleichbarer Großstädte und die sich häufig zu Streiks und Demonstrationen auf Paris' Straßen zusammenfindet.  

Touristen kommen aber vor allem aufgrund der vielen geschichtsträchtigen und beeindruckenden Sehenswürdigkeiten, die Paris zu bieten hat. Der Eiffelturm, das Wahrzeichen der Stadt, ragt von weither sichtbar aus einem Häusermeer empor. Die Champs Élysées, die berühmteste und teuersten Einkauffstraße Frankreichs, versprüht einen Hauch Glamour auf vorbeiflanierende Besucher und führt zum Triumpfbogen auf dem Platz Charles de Gaulle Étoile. Vor Sacre Coeur auf dem einstigen Künstlerhügel Montmartre trifft sich in den Abendstunden das junge Volk, der Brand in der Kathedrale von Notre Dame erschütterte die ganze Welt. Das Louvre, das einstige Königsschloss, ist heute das größte Museum der Welt und beherbergt einige berühmte Gemälde. 

Wer sich abseits des Zentrums wagt, findet hinter den Prachtbauten noch ein ganz anderes, fast dörflich anmutendes Paris mit hübschen Gässchen, windschiefen Häusern, kleinen, gemütlichen Cafés oder bunten Märkten, auf denen von Lebensmitteln über Handwerkskunst bis zu Kleidung lautstark allerlei Waren angeboten werden. In diesen Gegenden zeigt sich auch das multikulturelle Gesicht der Metropole, in der politisch Verfolgte, Revolutionäre und Flüchlinge vor der Nazi-Diktatur Zuflucht gefunden haben. Paris ist also außer glamurös und schön vor allem auch tolerant und aufgeschlossen. 

Du möchtest glamuröse Metropolenluft atmen und Paris hautnah erleben? MARCO POLO begleitet dich auf deiner Reise und hat sicher noch den einen oder anderen Insidertipp für dich parat.

Finde hier weitere Informationen über deine Traumdestination.