Berlin Reiseführer

Die Nr. 8 der MARCO POLO Reiseziele!

Mit MARCO POLO bestens vorbereitet in den Berlin-Citytrip starten.


MARCO POLO Berlin - für Dich gemacht!

Wenn Du Informationen schnell und auf den Punkt gebracht haben möchtest, liegst Du mit dem MARCO POLO Reiseführer goldrichtig. 

  • kompakte und schnell auffindbare Informationen ermöglichen dir ein schnelles Ankommen am Reiseziel - physisch und mental!
  • Insidertipps führen dich an geheime Plätze abseits vom Massentourismus, Highlights zeigen dir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten deines Reiseziels.
  • mit dem integrierten Sprachführer beherrschst du die wichtigsten Wörter und Sätze und kommst einfach mit Einheimischen ins Gespräch.
  • eine extra herausnehmbare Faltkarte gibt dir die notwendige Orientierung beim Erkunden deiner Urlaubsregion.
  • kostenlose digitale Extras wie die Touren-App helfen Dir bei der Planung deiner Reise und dabei, dich unterwegs zurecht zu finden. 
  • der Reiseführer als E-Book ist offline verfügbar, praktisch für unterwegs und spart Gewicht im Reisegepäck. Hier findest du Deinen MARCO POLO Reiseführer Berlin als E-Book PDF.

Berlin: die Stadt für Mutige und Kreative

Berlin ist die Hauptstadt Deutschlands und die grünste Metropole der Welt. Nirgendwo gibt es so viele Grünflächen und Parks wie hier. Architektonisch symbolisisert Berlin eine Stadt im Umbruch, es wird viel gebaut, restauriert und saniert. Hier stehen alte Plattenbauten neben modernen Wolkenkratzern, historischen Monumenten und den typischen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Das Brandenburger Tor ist das Wahrzeichen Berlins. Der Fernsehturm ist das höchste Gebäude Deutschland und steht auf dem von den Berlinern liebevoll Alex genannten Alexanderplatz, der oft als Treffpunkt oder Schauplatz von Straßenkünstlern dient. Die Museumsinsel, das Reichstagsgebäude und das ganze Regierungsviertel, der Gendarmenmarkt oder das Schloss Charlottenburg sind einige weitere beliebte Sehenswürdigkeiten.

Neben diesen pflegt die Stadt auch zahlreiche Orte der Erinnerung und des Gedenkens. Einige Bauten haben geschichtsträchtige Hintergründe, Mahnmale erinnern an die Nazidiktatur, die Judenverfolgung und die schrecklichen Folgen des Zweiten Weltkriegs. Heute erinnern nur noch kunstvoll bemalte Überbleibsel der Berliner Mauer an der Eastside Gallery an die einstige Teilung der Stadt. Gesellschaftlich ist der Unterschied zwischen West- und Ostberlin heute kaum noch zu spüren, auch die unterschiedlich geprägten Stadtbilder aufgrund der verschiedenen politischen Systeme von DDR und BRD konnten größtenteils abgebaut werden. Dass Berlin dennoch sowohl zu West- als auch Osteuropa gehört, zeigt sich an der vielfältigen Bevölkerung, die sich aus 189 Nationen zusammensetzt. Diese kulturelle Vielfalt bereichert die Stadt mit ihren Sitten und Gebräuchen - nicht zuletzte auch kulinarisch. Die Restaurants und Kneipen in Berlin sind so vielfältig wie in keiner anderen deutschen Stadt und werden in ihrer Kreativität nur von der Club- und Festivalszene übertroffen.

Kreativität spielt in Berlin grundsätzlich eine große Rolle. Jedes Jahr werden neue Start-ups im IT- oder Designbereich gegründet oder Bioläden und Fair-Fashion-Boutiquen eröffnet. Besonders stolz sind die Berliner auf ihre reiche Palette an Kultureinrichtungen. In über 150 Konzert- und Theaterhäusern, drei Opern und rund 180 Museen und Gallerien finden täglich über 1.500 Veranstaltungen statt. 

Du willst Berlin erleben und dich von seiner magischen Kreativität und Lebendigkeit anstecken lassen? MARCO POLO begleitet dich auf deiner Reise und hat sicher noch den einen oder anderen Insidertipp für dich parat.

Finde hier weitere Informationen über deine Traumdestination.