Sie müssen sich anmelden um eine Bewertung schreiben zu können.

Kos. DuMont Reise-Taschenbuch

DuMont Reise-Taschenbuch

Der Reiseführer im Taschenbuchformat Kos ist eine der meistbesuchten Urlaubsinseln in der Ägäis. Im Sommer empfangen die Einwohner bis zu 80 000 Gäste aus aller Welt, und in der Stadt Kos und in Kardámena wird in zahlreichen Musikclubs und Diskotheken die Nacht zum Tage gemacht. Aber selbst nahe den Touristenzentren findet man noch menschenarme Strände und stille Dörfer. Kos ist somit ein ideales Ziel für den Griechenland-Neuling und alle, die möglichst stressfreie Erholung suchen. Man findet First-Class-Hotels und Clubanlagen ebenso wie kleine, familiär geführte Hotels, Pensionen und Apartmenthäuser, in denen sich die griechischen Wirtsleute noch intensiv um ihre Gäste kümmern. In den schmucken Altstadtgassen sorgen Juweliere, Souvenirgeschäfte und Cafés für buntes Leben. Urige Tavernen servieren ausgefallene griechische Spezialitäten, und im Dorf Platáni mit seiner türkischstämmigen Bevölkerung sorgen moslemische Griechen für eigene kulinarische Akzente. Dabei liegen Kos und die Nachbarinseln nicht einsam im weiten Meer. Wie fast alle ihre griechischen Schwestern halten sie immer Blickkontakt zu anderen Eilanden - und im Fall von Kos & Co. sogar zu einem anderen Kontinent. Kleinasiens Küste ist fester Bestandteil des Bühnenbilds für Inselreisende und von Kos aus sogar leicht bei einem Tagesausflug zu erreichen. Auch die meisten Schwestereilande lassen sich als Inselspringer allesamt kennenlernen. Die meisten Ausflugsziele erreicht man preiswert per Linienbus, und keine andere Insel Griechenlands ist fahrradfreundlicher. Jede einzelne Insel besitzt dabei einen ganz individuellen Charakter: Kos wird von langen Sandstränden gesäumt, auf Níssyros steigen noch Fumarolendämpfe aus einem gewaltigen Vulkankrater. Kálymnos gibt sich felsig, rau und kahl, Pátmos mit seinem schlanken, von Buchten zergliederten Inselkörper amphibisch-lieblich. Abwechslungsreiche Naturerlebnisse erwarten also den Reisenden. Aber auch zu den vielen geschichtlichen und kunsthistorischen Sehenswürdigkeiten nimmt das DuMont Reise-Taschenbuch mit: Antike Stätten und Kreuzritterburgen, frühchristliche Basiliken, byzantinische Kirchen und Klöster, Moscheen und verspielt wirkende italienische Verwaltungsbauten laden auf Schritt und Tritt zu Zeitreisen ein. Der Autor Klaus Bötig kennt Griechenland seit 1972, auf Kos und den Nachbarinseln ist er seit 1974 alljährlich unterwegs. So kamen über 50 Griechenlandbücher und viele Zeitschriften-Reportagen zustande. Man kann sich also von ihm an die Hand nehmen lassen, um gezielt zu den Highlights von Kos geführt zu werden. Und auch zu seinen ganz persönlichen Lieblingsorten! Auf 10 Entdeckungstouren können Sie aktiv Neues entdecken, hinter die Kulissen schauen und eine ganz persönliche Beziehung zu den Inseln entwickeln. Ausgewählte Adressen, jeweils mit einem aussagekräftigen Schlagwort bewertet, und zahlreiche Infos für alle, die Wert auf eine aktive und kreative Reisegestaltung legen, bieten das Rüstzeug für jeden, der individuell unterwegs sein möchte. Der Magazinteil beleuchtet mit frischer journalistischer Kompetenz die für das Reiseziel relevanten Themen und vermittelt ein lebendiges, aber auch kritisches Porträt von Kos. 10 x Auf Entdeckungstour ! So nah - das türkische Bodrum Mythen und antiker Alltag - das Archäologische Museum Kos Mythologischer Skulpturenweg - Geschichten aus der Antike Stille Orte in der Einsamkeit - Kapellen auf Kos Zu den Hängenden Gärten des Diavátis - Wandern auf Níssyros Auf den Spuren der Schwammtaucher - im Nautischen Museum Klösterliches Leben auf Kálymnos - der Orthodoxie auf der Spur Der »Internationale Stil« auf Léros - italienisches Erbe Jenseits der Idylle - Bürgeralltag auf Lipsí Die Schatzkammer Gottes - im Johanneskloster auf Pátmos Die Karten Satellitenaufnahme von Kos Übersichtskarte mit den Highlights der Region 7 Citypläne und Grundrisse: sämtliche Adressen sind anhand eines farbigen Nummernsystems verortet Plus: Extra-Reisekarte zum Herausnehmen
- Allrounder im handlichen Taschenbuchformat - Infos für Reisende, die ein differenziertes Bild von der Destination wollen, die sich Zeit nehmen für ihre individuellen Interessen und ihre Reise aktiv gestalten - Einfache Orientierung: Übersichtskarte in der Umschlagklappe mit allen Highlights, Satellitenkarte mit einem Schnellüberblick über die Regionen/Stadtviertel, sowie »Das Beste auf einen Blick« zu Beginn jedes Kapitels - Daten, Essays, Hintergründe: Der Magazinteil vermittelt ein lebendiges und aktuelles Porträt der Stadt oder Region - Auf Entdeckungstour: 10 x aktiv etwas ganz Besonderes erleben und hinter die Kulissen schauen - Lieblingsorte: Der Autor führt zu seinen persönlichen Lieblingsorten - Vom Autor ausgesuchte, mit einem Schlagwort bewertete und ausführlich kommentierte Adressen zu Übernachten, Essen & Trinken, Aktiv & Kreativ, Abends & Nachts, Genießen & Atmosphäre, immer mit Preisangaben - Ganz besondere Tipps und Empfehlungen des Autors im Extra-Kasten »Mein Tipp« - Citypläne bzw. Stadtviertelkarten, in denen alle Adressen als verschiedenfarbige Nummernkästchen verortet sind - Große herausnehmbare Extra-Reisekarte. In der Extra-Reisekarte der Stadtbände sind alle Adressen namentlich aufgeführt
Lieferbar: Lieferzeit: 2-3 Tage**
Autor(en): Klaus Bötig
ISBN: 9783770172825
Verlag: DuMont
Veröffentlicht: 04/2013
Seitenzahl: 288
Maße (B*L): 11.8 cm x 18.5 cm
16,99*

Lieferzeit: 2-3 Tage**

Versandkostenfrei in Deutschland
» Mehr Informationen zu den Versandkosten

SHARE

nach oben